Ambulantes Operieren: Rahmenbedingungen - Organisation - by J. Busse, T. Standl

By J. Busse, T. Standl

Ambulantes Operieren effektiv und ökonomisch umsetzen! Die Notwendigkeit von Einsparungen erfordert vermehrt die Durchführung ambulanter Eingriffe in Kliniken und Praxen. Erfahrene Herausgeber und Autoren haben in diesem Werk zusammengetragen, wie die praktische Umsetzung effektiv und ökonomisch gelingen kann: Räumliche und personelle Voraussetzungen; Rechtliche Rahmenbedingungen und Abrechnungsmodus; Aufklärung, Prämedikation, prä- und postoperative Versorgung des Patienten; Ambulante Eingriffe bei Kindern, älteren Patienten und Behinderten; Ein Werk für alle Verantwortlichen bei der Durchführung ambulanter Eingriffe: Anästhesisten, Chirurgen und Klinikdirektoren.

Show description

Read or Download Ambulantes Operieren: Rahmenbedingungen - Organisation - Patientenversorgung PDF

Similar anesthesiology books

The Structured Oral Examination in Anaesthesia: Practice Papers for Teachers and Trainees

The established Oral exam in Anaesthesia is made of questions and solutions that heavily simulate the Royal collage of Anaesthetists' oral exam layout. manage as whole examination papers, the ebook allows applicants to evaluate their wisdom competently and inside of cut-off dates. The solutions are offered completely and obviously, made out of uncomplicated medical proof, and additional defined throughout the many tables and transparent line diagrams.

QBase Anaesthesia: Volume 4, MCQs for the Anaesthesia Primary (Vol 4)

A tremendous a part of the FRCA exam are a number of selection questions. QBase Anaesthesia four is way greater than only a booklet giving 5 units exam papers, in teams of sixty questions, mirroring the structure of the hot basic exam. It additionally comes with a loose CD-ROM (see QBase Anaesthesia 1, 2 or three for details).

First Aid for the Anesthesiology Boards

Flip to the confirmed First relief formulation that will help you ace the Anesthesia forums AN INSIDER'S step by step advisor TO PASSING THE ANESTHESIA BOARD examination four famous person DOODY'S evaluate! "Clinicians looking certification and recertification in anesthesiology will locate this booklet priceless as an relief of their instruction for examinations.

Quality and safety in anesthesia and perioperative care

'Quality and security in Anesthesia and Perioperative Care' bargains functional feedback for making improvements to caliber of care and sufferer security within the perioperative atmosphere. summary: 'Quality and defense in Anesthesia and Perioperative Care' bargains useful feedback for making improvements to caliber of care and sufferer security within the perioperative atmosphere

Extra resources for Ambulantes Operieren: Rahmenbedingungen - Organisation - Patientenversorgung

Example text

SOPs = standard operating procedures). Um Doppeluntersuchungen zu vermeiden, sollten Voruntersuchungen z. B. Laborwerte, Befunde von EKG- und Röntgenuntersuchungen der Hausärzte genutzt werden. Da es sich in der Regel um Patienten der ASA-Gruppen I und II handelt, sind nur in Ausnahmefällen (z. B. Blutzuckermessung bei Diabetes mellitus) am Operationstag aktuelle Untersuchungen notwendig. Von großer Bedeutung ist ein ausführliches Informationsmaterial für die Patienten . Abb. 7. Insbesondere das postoperative Verhalten muss gut dargestellt und die wichtigsten Telefonnummern, vor allem eine Notfallnummer des Krankenhauses, sollten aufgeführt sein, damit der Patient bei Beschwerden bzw.

40300-40304)! Die entstehenden Kosten können deshalb entsprechend den »Allgemeinen Bestimmungen« des EBM Abschnitt I. 3 gesondert berechnet werden. Ebenso sind die Kosten für medikamentös beschichtete Stents kein Bestandteil der Kostenpauschalen nach den Nrn. 40300–40304. Die anfallenden Kosten sind deshalb aufzulisten und über Erstattungsanträge bei den Kassen geltend zu machen! Die Kostenpauschalen nach den Nrn. 40300–40304 können in diesen Fällen allerdings nicht zum Ansatz gebracht werden! Ein klassisches Beispiel für eine Kostenpauschale, wie sie im Rahmen einer Operation nach § 115b SGB V häufig zu erwarten sein dürfte, ist die neu eingeführte Arthroskopiepauschale: EBM Leistungsbeschreibung 31141 Arthroskopie der Kategorie E1 3740 31142 Arthroskopie der Kategorie E2 5380 31143 Arthroskopie der Kategorie E3 7580 31144 Arthroskopie der Kategorie E4 9980 31145 Arthroskopie der Kategorie E5 12960 31146 Arthroskopie der Kategorie E6 16205 31147 Arthroskopie der Kategorie E7 17755 EBM Leistungsbeschreibung Euro 40750 Kostenpauschale für die Sachkosten in Zusammenhang mit der Durchführung von endoskopischen Gelenkeingriffen (Arthroskopien) nach den Nrn.

Es sind die jeweils zum Zeitpunkt des Eingriffes gültigen Diagnose- und Prozedurenschlüssel zu verwenden. 13 Simultaneingriffe Bei Simultaneingriffen (zusätzlicher Eingriff zum Haupteingriff bei unterschiedlicher Diagnose und gesondertem operativen Zugangsweg) ist die Schnitt-Naht-Zeit im OP- und/oder im Narkoseprotokoll festzuhalten. 2 neben dem Haupteingriff vergütet werden. Dasselbe gilt auch für Anästhesien/Narkosen durch den Anästhesisten, der je 15 Minuten Verlängerung der Narkosezeit die Nr.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 14 votes

Categories: Anesthesiology